Zen Geschichte

Ein Schüler kam zum Meister: „Ach, Herr“, stöhnte er, „um deinen Lehren zu folgen, ist so viel Veränderung nötig. Das ist mir eigentlich alles viel zu anstrengend. Ich glaube, ich werde das Studium hier beenden.“

Da schaute der Alte traurig auf seinen Schüler: „Kennst du die Geschichte von der Raupe?“, fragte er. Der Schüler schüttelte den Kopf. „Es war einmal eine Raupe, die hatte das Gefühl, dass die Verwandlung zum Schmetterling zu anstrengend sei. Also beschloss sie, eine Raupe zu bleiben. Und während sie mühsam und langsam durchs Leben kroch, schaute sie immer mal wieder hinauf zu all den Schmetterlingen, die im Sommerwind von Blume zu Blume tanzten“, so erzählte der Meister die Geschichte. „Und nun überlege wohl, ob der scheinbar einfachere Weg auch tatsächlich der bessere ist.“ 

Mut zur Veränderung

Veränderung vorzunehmen und den ersten Schritt zu machen ist sicherlich nicht einfach. Doch oft geht es uns wie mit dem unliebsamen Aufräumen: einmal angefangen, bemerken wir, dass es gar nicht so aufwendig ist, wie ursprünglich angenommen. Vielleicht lernen wir, dass positive Veränderungen durchaus möglich sind: innerhalb der Partnerschaft, in der Familie, im sozialen Umfeld oder im Beruf. Die Erfahrung zu machen, einen anderen Blickwinkel einzunehmen, kann uns durchaus mehr Balance und Ausgeglichenheit im Leben bescheren.

Und wie wäre es, wenn wir den Herausforderungen nicht mit Scheu und Kritik begegnen sondern mit Neugier und Abenteuerlust? Wenn wir uns trauen, die Komfortzone zu verlassen, um uns weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren.

Unsere Persönlichkeitseigenschaften gelten nicht mehr, wie früher oft angenommen, als starre Charakterzüge, sondern als „relativ überdauernde Verhaltenstendenzen“, die sich über verschiedene Situationen und einen längeren Zeitraum hinweg manifestieren.

Unsere Persönlichkeit als entwicklungsfähiges Model zu betrachten birgt somit ein großes Potential an Möglichkeiten und ist ein wunderbares Geschenk an uns. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Entwicklung unserer Persönlichkeit nicht über Nacht möglich ist. Denn was gut werden soll, benötigt Zeit, Verständnis, Ausdauer und Mut. 

Paarberatung

Veränderung vorzunehmen und den ersten Schritt zu machen ist sicherlich nicht einfach. Doch oft geht es uns wie mit dem unliebsamen Aufräumen: einmal angefangen, bemerken wir, dass es gar nicht so aufwendig ist, wie ursprünglich angenommen. Vielleicht lernen wir, dass positive Veränderungen durchaus möglich sind: innerhalb der Partnerschaft, in der Familie, im sozialen Umfeld oder im Beruf. Die Erfahrung zu machen, einen anderen Blickwinkel einzunehmen, kann uns durchaus mehr Balance und Ausgeglichenheit im Leben bescheren.

Und wie wäre es, wenn wir den Herausforderungen nicht mit Scheu und Kritik begegnen sondern mit Neugier und Abenteuerlust? Wenn wir uns trauen, die Komfortzone zu verlassen, um uns weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren.

Unsere Persönlichkeitseigenschaften gelten nicht mehr, wie früher oft angenommen, als starre Charakterzüge, sondern als „relativ überdauernde Verhaltenstendenzen“, die sich über verschiedene Situationen und einen längeren Zeitraum hinweg manifestieren.

Unsere Persönlichkeit als entwicklungsfähiges Model zu betrachten birgt somit ein großes Potential an Möglichkeiten und ist ein wunderbares Geschenk an uns. Die Erfahrung hat uns gelehrt, dass die Entwicklung unserer Persönlichkeit nicht über Nacht möglich ist. Denn was gut werden soll, benötigt Zeit, Verständnis, Ausdauer und Mut. 

Ähnlich der Raupe die durch eine Metamorphose zu einem Schmetterling werden kann, können wir uns in unseren Fähigkeiten und Talenten entfalten und Ziele erreichen, die wir uns schon lange gewünscht haben. Haben wir Vertrauen in uns und in unser Leben, spüren wir wieder, wie viel besser wir uns damit fühlen können. Unseren Lebensweg selbstbestimmt zu gehen, ist eine große Herausforderung, aber auch ein lohnendes Ziel! 

Es ist nicht wenig Zeit die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nützen. Lucius Annaeus Seneca

Paarberatung- Schmetterlinge

Wir nehmen uns für vieles Zeit. Auch für die richtigen Dinge?

Zeit ist Geld“, dieses Zitat kennen wir alle. Zeit bewerten wir also sogar monetär. Warum ist uns dann unsere Persönlichkeitsentfaltung weniger wert? Beschenken oder noch besser bereichern wir uns doch einfach mal selbst und investieren in unser wichtigstes Gut: Nämlich in uns!

Denn wenn es uns gut geht, können wir auch viel an unsere Lieben weitergeben und uns vollumfänglich unseren Projekten widmen. Breiten wir endlich unsere Flügel wie die Schmetterlinge in der Zen Geschichte aus. Eine schöne Imagination, die uns einlädt unsere Konkretisierung der Zukunft anzugehen, von der wir bisher nur zu träumen gewagt haben.

Wir nehmen uns für vieles Zeit. Auch für die richtigen Dinge?

Zeit ist Geld“, dieses Zitat kennen wir alle. Zeit bewerten wir also sogar monetär. Warum ist uns dann unsere Persönlichkeitsentfaltung weniger wert? Beschenken oder noch besser bereichern wir uns doch einfach mal selbst und investieren in unser wichtigstes Gut: Nämlich in uns!

Denn wenn es uns gut geht, können wir auch viel an unsere Lieben weitergeben und uns vollumfänglich unseren Projekten widmen. Breiten wir endlich unsere Flügel wie die Schmetterlinge in der Zen Geschichte aus. Eine schöne Imagination, die uns einlädt unsere Konkretisierung der Zukunft anzugehen, von der wir bisher nur zu träumen gewagt haben.


Noch Termine frei

In meiner Praxis biete ich aktuell 3 aufeinander aufbauende Module der Einzel-Coaching Reihe 

Mut zur Veränderung an:

Modul 1 - Ressourcen Aktivierung
Modul 2 - Potentialentwicklung
Modul 3 - Perspektivische Lösung 
Dauer je Modul 1,5 Std. Komplettpreis 299 Euro. Gern auch als Gutschein zum Verschenken möglich.

Mein Angebot
Sie sollten sich in der Psychologischen und Systemischen Beratung wohl fühlen. Deshalb können wir gern ein kostenfreies, unverbindliches Kennenlerngespräch von 20 Minuten vereinbaren.

Ein erster Kontakt und Termine
Für eine Terminanfrage und bei aufkommenden Fragen, sprechen Sie mich an und wählen Sie den Weg der Ihnen am angenehmsten ist:
Telefon: 06192 96 11 276
Mobil: 0173 1939 222
Emailinfo@perspektivische-loesung.de

In Krisensituationen sind kurzfristige Termine wichtig und jederzeit möglich. Bei beruflicher Notwendigkeit können Termine in den frühen Abendstunden und an Samstagen stattfinden.

Carmen Macharzina
Psychologische Beraterin und Systemische Familientherapeutin
Perspektivische Lösung - Psychologische Beratungspraxis 
Staufenstr. 37, 65719 Hofheim am Taunus

Perspektiven entwickeln. Lösungen erkennen.
Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten,

das ist für mich mehr als ein Job. Es ist meine Berufung.

Carmen Macharzina
Psy. Beraterin & Syst. Familientherapeutin

Psychologische Beratung Hofheim

Perspektiven entwickeln. Lösungen erkennen.
Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu begleiten,

das ist für mich mehr als ein Job. Es ist meine Berufung.

?

Carmen Macharzina
Psychologische & Systemische Beraterin

(Quellennachweis Zen Geschichte: unbekannter Autor)

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen